Institut für kraniofaziale 3-D Diagnostik

 

Die marketingstrategische Gesamtkonzeption der Innenarchitektur nach Corporate Interior, Corporate Design mit CI-Logo, Druckmedien und Webpräsenz.

 

Die Aufgabe bestand darin, ein zeitgemäße, konzeptionelle Praxis neu zu gestalten. Im Fokus stand das Galileos 3-D, DVT (Digitale Volumentomographie) Röntgengerät von der Firma Sirona. Dieses neuartige Röntgengerät hat über 90 Prozent weniger Strahlenbelastung und eine weitaus höhere Auflösung als herkömmliche Methoden. Die therapeutische Sicherheit wird durch dieses Gerät erheblich erhöht. Die High-Tech-Eigenschaften des Gerätes sollten sich in der Praxisgestaltung widerspiegeln. Unser Entwurf nach Corporate Identity, Corporate Design und Corporate Interior Gesichtspunken hat den Zuschlag zur Planung und Gestaltung der Praxisräume mit Interieur, Internetseite, Geschäftspapiere und der Beschilderung erhalten. Wir haben einen unternehmensspezifischen Entwurf, der alle Medien einbezogen hat, ausgearbeitet. Die CI-Farben und ein geometrisches Motiv findet man auf allen Medien wieder. Das geometrische Motiv taucht in der Praxis in den Möbelelementen und in den Wand- und Deckenaussparungen auf. Dies sorgt für eine zurückhaltende und dennoch einprägsame Wiedererkennung. Besondere Beachtung haben wir Angstpatienten durch farb-, licht-, geruchs- und formpsychologische Aspekte gewidmet.


Fazit: Die individuelle Innenarchitektur der Praxis verstärk die Kompetenz des Zahnärzte-Teams. 


Empfangsbereich:

Wartebereich:

Behandlungsraum:

Visuelle Kommunikation: Corporate Design - Web Design

 

 

 

 

   Publikationen vom Institut für        kraniofaziale 3-D Diagnostik

Corporate Interiors: HPL-Objektlösung für Röntgenpraxis - Erschienen: Laminat Magazin, Januar 2014
Vor fast 5 Jahren wurde das "Insititut für kraniofaziale 3-D Diagnostik" fertig gestellt. Immer noch gibt es Redaktionen die sich für das Praxisprojekt interessieren. Diesmal das Laminat-Magazin
Laminat.Mag.pdf
PDF-Dokument [202.3 KB]
Ein Institut mit Individualität - Erschienen: ZWP- Designpreis
In der Flut der Einsendungen zum ZWP Designpreis 2009 erreichten uns auch Bewerbungen, welche wir leider nicht berücksichtigen konnten da es sich nicht um eine klassische Zahnarztpraxis handelt. Das
Designpreis:Oemus.pdf
PDF-Dokument [152.6 KB]
Titel: Neue Praxis - Erschienen: dds
In Abstimmung mit dem Auftraggeber wurde ein Corporate Design entwickelt, das auf organische Formen und den Farben Weiß, Grün und Grau basiert.
DDS_0609_S16_Praxis.pdf
PDF-Dokument [228.9 KB]
Corporate Identity in der Praxis - Erschienen: ZM-Zahnmedizinische Mitteilungen
Für die meisten Unternehmen gehört eine jederzeit wiedererkennbare Corporate Identity inzwischen zur Selbstverständlichkeit. Aber auch Zahnarztpraxen können durch ein einheitliches Erscheinungsbil
ZM_11_2009.juni.pdf
PDF-Dokument [511.7 KB]
Neue Praxis
Wie das Corporate Design das Praxisdesign nicht nur beeinflusste, sondern auch bestimmte.
DDS_0609_S16_Praxis.pdf
PDF-Dokument [228.9 KB]
Sirona,Zukunftsvision DVT 2010.pdf
PDF-Dokument [144.3 KB]

Ob Praxisplanung, individuelle Praxiseinrichtungen oder maßgefertigte Praxismöbel. colourform ist Ihr kompetenter Partner. Im Bereich "Corporate Interiors" sind wir in Gütersloh, Bielefeld, Herford und ganz OWL Vorreiter. Wir arbeiten stets individuell, partnerschaftlich und transparent.

 

 

 

Unsere Internetseite

läuft mit grünem Strom.

 

Kontakt:

 

Herforder Str. 155A

33609 Bielefeld

Durch euren Kauf unterstützt ihr unsere Spendenaktion für

 

" skate - aid "

 

 

Vielen Dank für eure Unterstützung.

 

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
Impressum
colourform ©, Innenarchitektur, Möbeldesign und Marketingdienste.