Corporate Interior, Corporate Art, Corporate Design

 

 

Marketingspezifische Unternehmenseinrichtungen in Vollendung

 

 

Egal in welcher Branche oder Größenordnung Sie agieren oder welchen Standort Sie wählen. Mit Ihrem auftretenden Unternehmen haben Sie bereits eine Unternehmensidentität geschaffen. Möglicherweise ist die Unternehmensidentität nicht passend oder sogar falsch, aber niemals nicht existent. Meinen Sie nicht, dass es sich gezielt zu formen lohnt?

Corporate Identity, kurz CI, steht für Unternehmensidentität oder Unternehmenspersönlichkeit. CI ist der abgestimmte Einsatz von Verhalten, Kommunikation und Erscheinungsbild mit internen und externen Zielen. Das Ziel der CI ist eine nachhaltige Unternehmensentwicklung. Die Basis stellt die Unternehmensphilosophie, die durch Inhalte mit Leben gefüllt wird. Vereinfacht gesagt erhält ein Unternehmen ein Gesicht. Bezugsgruppen können sich so ein unverwechselbares Bild vom Unternehmen machen. Der Begriff Corporate Design bezeichnet einen Teilbereich der Corporate Identity und beinhaltet das gesamte visuelle Erscheinungsbild eines Unternehmens.

Dazu gehören sowohl die Gestaltung der Kommunikationsmittel wie Logo, Geschäftspapiere, Werbemittel, Internetauftritt, Bekleidung sowie Innenraumgestaltung, Fassadengestaltung und Architektur. Wenn die Innenraumgestaltung nach dem Vorbild der Corporate Identitity gestaltet wird, spricht man von Corporate Interior, Unternehmens-Innenarchitektur. Die Gestaltung sämtlicher Corporate Design Mittel wird bewusst unter einheitlichen Kriterien entwickelt, um bei jedem Kontakt einen professionellen, etablierten Eindruck zu hinterlassen und für Wieder-erkennung zu sorgen. Verwechslung und Verwirrung wird so vermieden. Unternehmen, die auf CI-Konzepte setzen, sind strukturiert und von der Wurzel an durchgeplant. Nur so lassen sich Kunden gekonnt binden. Vor allem Geldgeber bewerten ein eingeplantes Corporate Identity & Corporate Design Konzept positiv. Diese wissen, dass es die Kompetenz vom Unternehmen stärkt und so einen Vertrauensvorschuss bei Kunden, Partnern aber auch bei Ämtern verschafft wird.

Unser Service ist es, Sie bei der Übersetzung vom vorhandenen Corporate Identity zum Corporate Interior Einrichtungskonzept zu unterstützen. Das Planungsteam von colourform ist in der Lage Ihr Innenraumkonzept marketingstrategisch auszubauen.

So geht colourform vor

 

Ein CI-Logo besteht meist aus einer Wort- und einer Bildmarke. Als einfachsten, ersten Schritt können wir aus dem bereits vorhandenen CI-Logo die Farben und Formen für das Konzept übernehmen. Die Spezialität unseres Hauses ist es, ein geometrisches Motiv zu entwickeln welches als Kommunikations- und Wiedererkennungsmittel eingesetzt wird. Dieses geometrische Motiv kann die Form der Unternehmensmöbel ausmachen. So lässt es sich an einem Empfangstresen, Bürotisch oder Sitzmöbel aber auch an Wänden oder Durchgängen integrieren.

Oft neigen Unternehmer dazu, mit dem eigenen Logo zu übertreiben, sie haben schließlich dafür bezahlt. Oft taucht das Logo schon am Eingangsschild, auf Visitenkarten, Image- und Produktbroschüren oder Dienstkleidung auf. Der Kunde, Mandant oder Patient weiß wo er sich befindet. Das Logo muss nicht wieder im Wartebereich, Büro, Flur und WC auftauchen. Branchenabhängig kann man mit dem Logo natürlich variieren, schließlich gelten in einer Anwaltskanzlei andere Kriterien als in einem Handy-Shop oder an einem Messestand. Besonders gut zur Geltung kommen geometrische Motive überall dort, wo Zurückhaltung und keine Selbstdarstellung erwartet wird, wie bei Wirtschaftsprüfer, Ärzten, Anwälten oder bei Steuerberatern. Zu oft auftauchende Logos können protzig wirken und potenzielle Kunden einschüchtern. Ihre gute Dienstleistung oder das hochwertige Produkt sollte im Vordergrund stehen und nicht unbedingt das Vermarkten und Selbstdarstellen an sich.

Geometrische Motive hingegen lassen sich fast beliebig oft einsetzen, da sie wie Schlüsselbilder funktionieren und daher nicht aufdringlich sind. Es ist durch zahlreiche Studien nachgewiesen, dass Menschen Farben und Formen besser als Wortketten verarbeiten. Farben und Formen erregen die Aufmerksamkeit stärker und sie lassen sich schneller und länger einprägen. Auch transportieren Farben und Formen besser Emotionen. Das alles erfüllt das geometrische Motiv auf zurückhaltende Art und Weise. Für unser Gehirn ist es unmöglich, die gesamte Flut der heutigen Werbebotschaften zu bearbeiten. Unter Werbebotschaften wird auch die Innenarchitektur nach dem Corporate Design verstanden.

So filtert das Gehirn alle eintreffenden Informationen und speichert nur diejenigen, von denen es „annimmt“, dass sie nötig wären. Emotionale Signale und Informationen, die uns anregen, werden im Langzeitgedächtnis gespeichert. Belangloses, dass entweder monoton oder schon bekannt erscheint und keine Emotionen erzeugt, rauscht, ohne eine Spur zu hinterlassen durch. Vor allem in wirtschaftlich schwierigen Zeiten der Übersättigung ist ein gut abgestimmter einzigartiger Markenauftritt entscheidend.

 

Die Unternehmensidentität beinhaltet aber nicht nur visuelle Faktoren sondern auch inhaltliche. Ebenso können Werte, Einstellungen oder Visionen Identitäten ausmachen. Diese lassen sich ebenso visuell darstellen und als Kommunikator einsetzen. Lassen Sie sich beraten, wir zeigen Ihnen, welche Mittel man hat, um zu einer starken Positionierung zu gelangen. In der Designpreis Ausgabe des Oemus Verlags wurde unser Planungsteam zu einem Statement zum Thema, Corporate Identity, Design und Corporate Interior gefragt. Diese Publikation die eine Zahnarztpraxis als Beispiel hatte, wollen wir Ihnen nicht vorenthalten. Viele weitere Fachberichte finden Sie unter Presse. Unter Referenzen finden Sie einige gelungene Beispiele.

 

 

 

Unsere Internetseite

läuft mit grünem Strom.

 

Kontakt:

 

Herforder Str. 155A

33609 Bielefeld

Durch euren Kauf unterstützt ihr unsere Spendenaktion für

 

" skate - aid "

 

 

Vielen Dank für eure Unterstützung.

 

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
Impressum
colourform ©, Innenarchitektur, Möbeldesign und Marketingdienste.